Abhängigkeiten bei der Aktivierung eines WordPress-Plugins prüfen

Wenn du bei der Aktivierung eines WordPress-Plugins prüfen möchtest, ob ein benötigtes Plugin bereits benötigt ist, kannst du dich an folgendem Code orientieren. Nachfolgendes Beispiel prüft, ob Timber installiert und aktiviert ist. Sofern dies nicht der Fall ist, lässt sich das Plugin nicht aktivieren:

class MyPlugin
{
    public function __construct()
    {
        register_activation_hook(__FILE__, array($this, 'plugin_activation_check'));
    }


    function plugin_activation_check()
    {
        if (!is_plugin_active('timber-library/timber.php')) {
            @ deactivate_plugins(plugin_basename(__FILE__));
            wp_die('This plugin requires TIMBER to be installed. Please install before activate this plugin.');
        }
    }

}

new MyPlugin();

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.