Content Management System / WordPress

Ein Content Management System (CMS) ist eine Anwendung zur Verwaltung von Websites. Mit Hilfe eines CMS kannst du Website-Inhalte einfach selbst hinzufügen und bearbeiten. Die meisten Content Management Systeme laufen dabei direkt im Browser, daher muss keine Software auf deinem Laptop, Smartphone, etc. installiert werden.

Am Markt gibt es eine unüberschaubare Zahl an CMS-Anbietern, wobei WordPress das mit Abstand am häufigsten genutzte Content Management System ist. WordPress steckt mittlerweile hinter 35% aller Websites im Internet!

WordPress selbst ist Open Source, kostenfrei einsetzbar und bietet im Standard bereits alle Funktionen, um eine einfache Website erstellen zu können. Dieser Funktionsumfang kann über so genannte Plugins nahezu beliebig erweitert werden. Typische Einsatzzwecke für Plugins sind:

  • Bildergalerien
  • Caching
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Optimierung der seiten-internen Suche
  • Backups
  • und viele mehr…

WordPress ist benutzerfreundlich, einfach zu nutzen und die an den Webserver gestellten Anforderungen sind gering. WordPress ist sehr flexibel und eignet sich zur Realisierung von kleinen Projekten bis zu international ausgelegten Plattformen. Ein paar der größten Seiten, die auf Basis von WordPress realisiert sind, sind:

Indem du deine Website auf Basis von WordPress realisierst, setzt du auf die absolute Standardlösung, die am Markt verfügbar ist. Deine Seite ist damit zukunftssicher und wächst beliebig mit dir und deinen Anforderungen mit.